Projektname

Lion Rocket "Gebetsroither"
Wachstum eines Camping Unternehmens

Investitionsdaten

%
inkl. Early-Brid-Zinsen p.a.
ca. Laufzeit in Monaten
Mindestanlage-Betrag
Fundingschwelle

Projektfakten

  • Investition das Wachstum des mit Abstand größten in Familienbesitz befindlichen Beherbergungsbetriebs Österreichs – sowie drittgrößter Europas
  • 6% p.a. (inkl. Early-Bird-Zinsen) / Alternativ: 9% p.a. Sachwertzinen in Form von Gutscheinen + weitere Boni gemäß Investitionshöhe
  • Trendsetter beim Campingurlaub der Zukunft: Glamping, Luxus Camping und Vanlife.
  • Vermietung von 2.200 Mobilheimen und Wohnwagen auf 110 Campingplätzen in 8 Ländern Europas
  • Kennzahlen 2019: 25.000 Buchungen, 370.000 Nächtigungen, 71.000 UrlauberInnen, 60% Stammkunden-Umsatz.
  • Im Jahr 2019 konnte ein Umsatz von 25 Millionen Euro erwirtschaftet werden.
  • Gebetsroither verfügt über eine Eigenkapitalquote von 55%

Risikohinweis

Der Erwerb der angebotenen Wertpapiere und Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Ob es sich um ein Wertpapier oder eine Vermögensanlage handelt können Sie der Beschreibung der Investitionsmöglichkeit beim jeweiligen Anbieter direkt entnehmen.

HIER stellen wir weitere Informationen bereit.

crowdinvesting Bonus finden

Hier erfahren Sie mehr

Für Neukunden und Bestandskunden

Finden Sie Ihr Angebot
mehr erfahren

Lion Rocket “Gebetsroither” im Detail

370.000 Nächtigungen im Jahr, 12.000 Gästebetten, 110 Destinationen in 8 Ländern: als größter privater Beherberungsbetrieb Österreichs und drittgrößter Europas nimmt Gebetsroither die Spitzenstellung am Markt für Camping ein. Seit 39 Jahren beschäftigt sich das steirische Familienunternehmen mit der schönsten Zeit des Jahres und ist damit zugleich Trendsetter und Kompetenzzentrum für Reisen, Urlaub und Camping. Mit der Vermietung von 2.200 Outdoor-Unterkünften, dem Verkauf von Wohnmobilen sowie Reparaturservices und einem Reisebüro wurden 2019 Umsätze in Höhe von 25 Millionen Euro generiert.

Mit eigenen Camping-Resorts wird das Erfolgsrezept nach Gebetsroither nun um ein viertes Standbein erweitert.

Was macht Gebetsroither?

Der steirische Familienbetrieb Gebetsroither mit Sitz in Weißenbach bei Liezen ist Marktführer, Trendsetter und Kompetenzzentrum für Reisen, Urlaub und Camping. Mit insgesamt 12.000 Gästebetten in weiten Teilen Europas ist das Unternehmen der größte in Familienbesitz befindliche Beherbergungsbetrieb Österreichs, sowie drittgrößter Europas.

Im Jahr 2019 verzeichnete Gebetsroither mehr als 25.000 Buchungen für über 370.000 Nächtigungen; wovon 60% auf Stammkunden zurück zu führen sind. Die Vermietung von 2.200 Outdoor-Unterkünften auf 110 Camping Destinationen bildet das Kerngeschäft der Unternehmensgruppe. Dabei haben CampingliebhaberInnen die Wahl ihren Urlaub in Österreich, Deutschland, Italien, Kroatien, Slowenien, Spanien, Frankreich oder Montenegro zu verbringen.

Mit 39 Jahren Branchen-Erfahrung ist Gebetsroither bei Campern und Urlaubern international ein Begriff und gilt im Bereich der Vermietung von Mobilheimen und Wohnwagen als  Österreichs Marktführer – vor allem aber auch als Trendsetter. Mit hochwertigen Glamping-Zelten im Safari-Style – der Begriff setzt sich aus “Camping” und “Glamour” zusammen – bietet das Unternehmen seinen Gästen eine Symbiose aus Luxus und Naturverbundenheit; Camping-Fässer sorgen für einen Aufenthalt der ausgefallenen Art.

Wie funktioniert das Geschäftsmodell?

Das Familienunternehmen beschäftigt 60 MitarbeiterInnen am Hauptstandort in Liezen in der Steiermark, weitere zehn am Standort in Hagenbrunn bei Wien und weitere zwei am Standort in Oberösterreich. Im Sommer kann das Team auf 250 Personen anwachsen, um so den Gästen vor Ort am Campingplatz höchsten Komfort und exklusive Betreuung zu bieten. Das Hauptklientel von Gebetsroither sind Gäste aus der Mittel- und Oberschicht, die  den ungezwungenen Urlaub am Campingplatz oder unterwegs mit Wohnmobil und Van als Kontrast zum Alltag suchen.

Vermietung von Mobilheimen & Wohnwagen auf Campingplätzen

Die Haupteinnahmequelle stellt die Vermietung von 2.200  Outdoor-Unterkünften auf 110 Campingplätzen dar. Ob Mobilheime, Wohnwagen, Glamping-Zelte oder Camping-Fässer – Gebetsroither hat für jeden Urlaubstyp und für jede Jahreszeit das passende Angebot.  Jährlich verschafft das Unternehmen somit mehr als 71.000 Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt an Europas schönsten Urlaubsdestinationen.

Verkauf und Vermietung von Wohnmobilen, Vans und Wohnwagen

Als zweites Standbein dienen der Verkauf und die Vermietung von Wohnmobilen, Vans und Wohnwagen, womit das Unternehmen ein Drittel seines Umsatzes erwirtschaftet. Mehr als 300 Stück der Marken Adria, Sun Living, Knaus oder Weinsberg verkauft Gebetsroither pro Jahr.

Der Verkauf in Österreich wird durch zwei Franchisepartner unterstützt; sämtliche Importtätigkeiten werden direkt von der Zentrale in Weißenbach bei Liezen durchgeführt. Nebenbei bietet das Unternehmen am Standort in Weißenbach bei Liezen und in Hagenbrunn bei Wien auch Werkstatt- und Serviceleistungen für Campingfahrzeuge an. Eine Auswahl an 100 Campingfahrzeugen stehen ganzjährig zum Mieten bereit.

Reisebüro

Zur Gebetsroither Unternehmensgruppe gehört auch ein eigenes Reisebüro „Happy Ferien“. Dieses vermittelt Stellplätze auf Campingplätzen, Hotelunterkünfte, Almhütten, Chalets sowie Segelyachten – mit oder ohne Skipper. Zudem plant und organisiert das Reisebüro Campingreisen, bucht Fähren und ist erster Ansprechpartner für einen perfekten Campingurlaub.

Ziel und Vision von Gebetsroither

Als Trendsetter möchte Gebetsroither seine qualitative Marktposition weiter stärken. So wird ab sofort – dem Trend entsprechend – in mehr Luxus und Glamping investiert, es werden weitere Vertriebspartner akquiriert und in der Nähe von Wien entsteht ein neues Kompetenzzentrum für Camping. Darüber hinaus liegt der Fokus des Investitionsprojekts auf der Erschließung eines neuen Geschäftssegments: der Entwicklung sowie dem Betrieb der Gebetsroither Camping-Resorts. Der Betrieb eigener Campingplätze wird somit die vierte Ertragssäule bilden.

Weitere Informationen und Erfahrungsberichte zum Anbieter: 
Lion Rocket Erfahrungen & Test

Investitions-Ergänzungen finden

Projekte vergleichen

Finden Sie hier direkt weitere Investitionschancen aller Anbieter

Zum Projekt-Vergleich

Passende Projekte nach verschiedenen Merkmalen finden
Hier klicken

Anbieter finden

Vergleichen Sie hier direkt weitere Anbieter und Plattformen

Zum Anbieter-Vergleich

Passende Anbieter nach verschiedenen Merkmalen finden
Hier klicken
Aktuelle Investitionschancen & News aller Anbieter

Alle Aktuellen Bonusaktionen

Produkt-Alarm

automatisch informiert werden

Neue Produkte

Bonusaktionen

Wunschthemen

Lion Rocket Erfahrungen und Bewertungen von crowdinvesting-compact Nutzern
{{ reviewsOverall }} / 5 Durchschnittswertung (2 Wertungen)
Würde ich weiterempfehlen
Rendite (gering / hoch)
Transparenz
Investitionsprozess (kompliziert / einfach)
(2 Wertungen)
Schreibe eine Bewertung

Hinweis Mit Absendung Ihrer Wertung sind Sie damit einverstanden, dass die Wertung nach Prüfung freigeschaltet wird und für andere Nutzer sichtbar ist. Es gelten grundsätzlich die Datenschutzbestimmungen auf unseren Seiten.

Lion Rocket Gebetsroither – I love camping
Nichts mehr verpassen
  • Investitionschancen
  • Bonusaktionen

Exklusiv und automatisch nur hier erfahren!

Unverbindlich anmelden