Menü
Menü
Menü

>> zur Bewertung

(1 Wertung)

Marvest Erfahrungen & Test

Im crowdinvesting-compact-Überblick
ab 500 € investieren
  • Gründungsjahr: 2018
  • Verzinsungen/Rendite: bis zu 7%
  • Gebühren für Anleger: keine
Unternehmen

Weitere Plattformen als Ergänzung oder Alternative finden

Aktuelle Investitionschancen von Marvest

Weitere Projekte als Ergänzung oder Alternative finden

Marvest Erfahrungen im Detail

Marvest Erfahrungen – crowdinvesting Plattform für Maritime Investments und Schifffahrt

Aktuell haben es Anleger sehr schwer, attraktive Möglichkeiten für ihr Investment zu finden. Mit Marvest haben wir uns vorgenommen, die maritime Branche neu in den Fokus der privaten Anleger zu rücken und digitale, transparente und gebührenfreie Schiffsinvestments zu ermöglichen.

Das ist das Motto der Plattform für digitale Schiffsinvestments Marvest.

Marvest ermöglicht ein transparentes und digitales Investieren in renditestarke maritime Projekte für private und professionelle Investoren und schafft gleichzeitig eine neue Kapitalquelle für Schiffseigner.

Marvest ist der Pionier für Schiffs-crowdinvesting. Das Konzept ermöglicht es erstmals, unkompliziert und digital in die Schifffahrtsbranche zu investieren und das eigene Portfolio bereits ab einer Mindestanlage von 500 Euro zu diversifizieren.

Marvest Gründung und Vision

Gründer und Geschäftsführer der Marvest GmbH ist Nikolaus Reus. Der erfahrene FinTech-Pionier begleitete bereits eine der führenden Investment-Plattformen in Deutschland und war zuvor für die Peter Döhle Schifffahrts-KG tätig.

Die Vision spannende Schiffsprojekte zu finanzieren

„Wir möchten mit Marvest in Zukunft die zentrale Anlaufstelle für die Strukturierung von Fremdkapitalfinanzierungen als auch von Eigenkapital darstellen und als One-Stop-Shop für die Finanzierung verschiedener maritimer Projekte global agieren.

Die Vision für Kunden Schiffsinvesments leicht zugänglich zu machen

“Wir wollen nachhaltige Investments mit maximaler Transparenz für die Anleger bieten. Wichtig ist uns dabei ein nachvollziehbarer Investitionsprozess. Die Kaufentscheidung soll vom Anleger selber getroffen werden; hierzu stellen wir alle benötigten Informationen und Marktanalysen zur Verfügung.

Gleichzeitig möchten wir einen neuen Kapitalmarkt für die Industrie entwickeln und eine zeitgemäße und zuverlässige Finanzierungsquelle für Reedereien bieten.“

Marvest Test der Chancen und Risiken

Beim crowdinvesting Anbieter Marvest wird grundsätzlich in die Schifffahrt investiert.

Mit der Finanzierungs-Plattform Marvest ergeben sich für Reedereien und Investoren neue Möglichkeiten, voneinander zu profitieren und gemeinsam in ein vielversprechendes Marktsegment zu investieren.

Da es sich aber nicht um ein risikoloses Investment handelt, das man schon an der höheren Rendite erkennen kann, raten wir den crowdinvesting-Grundsatz der Streuung zu befolgen, um mögliche Projektausfälle zu kompensieren.

Hat ein Anleger beispielsweise ein gesamtes Investitionsbudget von 10.000 Euro, so kann er theoretisch aufgrund der niedrigen Mindestbeteiligung von 500 Euro in genau in 20 verschiedene Projekte investieren. Wir von crowdinvesting-compact empfehlen sogar auch über mehrere Plattformen zu investieren.

Weitere Informationen zu den Risiken beim crowdfunding bzw. crowdinvesting finden Sie HIER.

Registrierungsprozess und Investitionen

Der crowdinvesting Anbieter Marvest unterscheidet sich vom Grundprinzip nicht besonders stark von den anderen Plattformen. Somit finden sich mit dem Thema vertraute Anleger in der Regel schnell zurecht.

Wie wir es von einer digitalen Investitionsplattform erwarten, hat sich die Registrierung bei Marvest als einfach und transparent erwiesen. Zur Anmeldung waren nur Vor- und Nachname sowie Email-Adresse nötig und der gesamte Anmeldung war in wenigen Minuten abgeschlossen.

Entscheidet sich der Anleger für ein konkretes Investment, sind weitere, vom Gesetzgeber vorgeschriebene Angaben nötig. Wir empfehlen diese gleich bei der Anmeldung zu hinterlegen, damit man bei Bedarf umgehend investieren kann. Alle Investments und die dazu gehörige Unterlagen kann der Nutzer bequem in seinem Account verwalten.

Der Marvest Investitionsprozess

Gemäß unserer Marvest Erfahrungen und wie von fast allen crowdinvesting-Plattformen gewohnt, ist auch beim Schiff-crowdinvesting-Anbieter eine Investition sehr einfach und benutzerfreundlich zu tätigen. Das nachfolgende Schaubild beschreibt den Prozess:

Die Benutzerfreundlichkeit der Plattform, Informationsaufbereitung

Die Plattform ist sehr schlicht und übersichtlich ausbereitet. Interessenten und Kunden sollten umgehend alle Informationen finden können.

Die Navigation ist schlank und übersichtlich, sodass Anleger sowie Reedereien umgehend Ihr Gesuch finden sollten. Anleger können sich umfangreich informieren und auch direkt in der Navigation unter „Projekte“ aktuelle Investitionschancen begutachten. Dort wird auch übersichtlich erklärt, wie Schiffe Erwirtschaften und Anleger daran partizipieren können.

Da Marvest auch Projekte generieren muss, wird unter dem Punkt „Für Reedereien“ das Grundprinzip der Projektaufnahme beschrieben und welche Vorteile für Reedereien mit der Finanzierung der crowd entstehen.

Alle Informationen rund um die Projekte

Die Projekte sind in der Regel umfangreich aufbereitet und man findet den sämtliche Rahmendaten sowie den Platzierungsstand. Jedes Projekt bietet über eine eigene Navigation ausführliche Informationen bzgl. einer Übersicht, dem Partner, dem Schiff, den Zahlen & Fakten sowie einen Marktbericht.

Fast alle Daten werden benutzerfreundlich mit Grafiken beschrieben und sollten für Interessenten leicht verständlich sein. So wird beispielsweise auch die Kapitalverteilung beim Ankauf eines Schiffes grafisch dargestellt. Diese beschreibt, wie das crowdinvesting-Kapital („Mezzanine“) den Anteil des Eigenkapital zur Fremdkapitalaufnahme erhöht, um das Projekte sinnvoll zu realisieren.

Marvest Projekte finden und Fokussierung

Die Projektsuche nach verschiedenen Merkmalen wird bei Marvest aktuell nicht angeboten. Man sieht eine Auflistung der aktuellen und vergangenen Projekte via optisch schön aufbereitete Bilder sowie mit den wichtigsten Daten (aktuelles Fundingvolumen, Laufzeit, Zinsen und Tilgungsrate). Eine Filterfunktion besteht aktuell nicht, ist aber aufgrund der übersichtlichen Anzahl der Projekte bislang auch nicht notwenidg.

Auf Wunsch werden Interessenten allerdings jederzeit via Newsletter über interessante Projekte informiert. Wenn Sie auch über andere crowdinvesting-Projekte informiert werden und nicht bei sämtlichen Anbietern im Newsletter-Verteiler sein wollen, empfehlen wir alternativ unseren crowdinvesting-compact Produkt-Alarm.

Der Projektfokus bei Marvest

Der Fokus liegt ganz klar auf Schiffe, die ein rechnerisch kalkuliertes Ertragspotential haben. Gemäß unserer Marvest Erfahrungen können Projekte aus dem Bereich der Schifffahrt ein crowdinvesting-Portfolio durchaus ergänzen.

Investitionen ab der Mindestanlage von 500 Euro möglich

Bereits ab jeweils 500 Euro können interessierte Anlegerinnen und Anleger in Marvest Projekte investieren. Die aus dem crowdfunding bzw. crowdinvesting niedrigen Mindestanlagesummen bieten optimale Voraussetzungen für ein diversifiziertes Portfolio. Anleger sollten zwecks Ausfallrisikos im Idealfall in sehr viele Projekte investieren, damit mögliche Verluste bei einzelnen Projekten leicht kompensiert werden können.

Da nicht alle Projekte gleichzeitig auf den Markt kommen, fallen die Investitionsbeträge auch nicht gleichzeitig an und teilweise sind vielleicht auch schon vergangene Beteiligungen vollständig zurückgeführt worden.

Marvest Alternativen – Projekte anderer Plattformen finden

Grundsätzlich gibt es mittlerweile jede Menge crowdfunding bzw. crowdinvesting Plattformen, aber wer den Fokus auf Schiffe legt, kommt an Marvest aktuell nicht vorbei.

Zur Gesamtübersicht und den Vergleich aller Anbieter nach gewissen Parametern empfehlen wir unseren crowdinvesting Plattform Vergleich. Dieser präsentiert alle über uns gelisteten Anbieter und ermöglicht bei Bedarf einen direkten Zugang zur Plattform.

Gesetzlicher Warnhinweis
Der Erwerb der auf dieser Plattform angebotenen Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. HIER stellen wir weitere Informationen bereit.

crowdinvesting Bonus

Unternehmensfinanzierung Anbieter im Portrait

Produkt-Alarm

Newsletter

automatisch informiert werden

Neue Produkte

Bonusaktionen

Wunschthemen

JETZT ANMELDEN

Zu den Portraits aller Plattformen Interessante Anbieter

Seedmatch Bewertungen
Funding Circle - Jetzt Geld anlegen!

Marvest Erfahrungen und Test

Erzählen Sie anderen Nutzern über Ihre Erfahrungen mit der crowdfunding-Plattform Marvest

Marvest Erfahrungen und Bewertungen von crowdinvesting-compact Nutzern
{{ reviewsOverall }} / 5 Durchschnittswertung (1 Wertung)
Würde ich weiterempfehlen
Rendite (gering / hoch)
Transparenz
Investitionsprozess (kompliziert / einfach)
Was andere Investoren sagen... Schreibe eine Bewertung
Order by:

Der Erste sein, der eine Wertung vefasst

Verifiziert
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Zeige mehr
{{ pageNumber+1 }}
Schreibe eine Bewertung

Hinweis Mit Absendung Ihrer Wertung sind Sie damit einverstanden, dass die Wertung nach Prüfung freigeschaltet wird und für andere Nutzer sichtbar ist. Es gelten grundsätzlich die Datenschutzbestimmungen auf unseren Seiten.