Menü
Menü
Menü

Ihre

Investitionschance

Projektname

Engel & Völkers Capital "Bahnhofspalais im Villenviertel"

Projekt läuft

Investitionsdaten

%
Zinsen p.a.
Laufzeit in Monaten
Mindestanlage-Betrag
Fundingvolumen

Projektfakten

  • Modernisierung und Umbau eines Mehrfamilienhauses aus der Gründerzeit mit denkmalgeschützter Fassade
  • Finanzierungsgarantie durch Engel & Völkers Capital
  • Es entstehen 18 moderne Eigentumswohnungen sowie insgesamt 19 Stellplätze
  • Besichert durch eine nachrangige selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft des Geschäftsführers über 100.000 Euro. Darüber hinaus hat der Gesellschafter haftendes Eigenkapital i.H.v. mindestens 300.000 Euro in die Projektgesellschaft eingebracht.
  • Auf Wohnimmobilien spezialisierter Projektentwickler
  • Keine Kosten und Gebühren für AnlegerInnen

Risikohinweis

Der Erwerb der angebotenen Wertpapiere und Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Ob es sich um ein Wertpapier oder eine Vermögensanlage handelt können Sie der Beschreibung der Investitionsmöglichkeit beim jeweiligen Anbieter direkt entnehmen.

HIER stellen wir weitere Informationen bereit.

crowdinvesting Bonus finden

Hier erfahren Sie mehr

Für Neukunden und Bestandskunden

Finden Sie Ihr Angebot
mehr erfahren

Engel & Völkers Capital “Bahnhofspalais im Villenviertel” im Detail

In der hessischen Kurstadt Bad Nauheim, ca. 35 km von Frankfurt a. M. entfernt, wird ein Bestandsgebäude aus der Gründerzeit auf einem 1.400 m² großen Grundstück modernisiert und umgebaut. Aus dem um 1895 errichteten Altbau entsteht durch die Revitalisierung ein attraktives Mehrfamilienhaus mit 18 hochwertigen Eigentumswohnungen. Aufgrund der Lage direkt gegenüber vom Bahnhof Bad Nauheim und der Direktverbindung nach Frankfurt a. M. eignen sich die Wohnungen unter anderem hervorragend für Berufspendler.

Die vordere denkmalgeschützte Fassade mit französischen Balkonen bleibt auch nach dem Umbau erhalten. Auf der rückseitigen Fassade des Gebäudes werden noch zusätzliche Balkone angebaut. Für den Altbau sieht der Projektentwickler moderne Apartments mit zwei bis vier Zimmern vor. Die Wohnflächen variieren zwischen ca. 80 und 136 m². Die großzügig geschnittenen Wohnungen zeichnen sich durch Deckenhöhen von bis zu 4,20 m und Echtholz-Parkettböden aus. Zusätzlich gehören zum Grundstück noch elf Tiefgaragen- und sechs Carportstellplätze sowie zwei Außenstellplätze.

Der Baubeginn ist für Juli 2020 angesetzt. Der Projektentwickler strebt nach aktueller Planung den Einzelverkauf der Apartments an.

Weitere Informationen und Wertungen  zum Anbieter: 
Zum Engel & Völkers Capital Portrait

Investitions-Ergänzungen finden

Projekte vergleichen

Finden Sie hier direkt weitere Investitionschancen aller Anbieter

Zum Projekt-Vergleich

Passende Projekte nach verschiedenen Merkmalen finden

Anbieter finden

Vergleichen Sie hier direkt weitere Anbieter und Plattformen

Zum Anbieter-Vergleich

Passende Anbieter nach verschiedenen Merkmalen finden
Aktuelle Investitionschancen & News aller Anbieter

Alle Aktuellen Bonusaktionen

Produkt-Alarm

automatisch informiert werden

Neue Produkte

Bonusaktionen

Wunschthemen

Engel & Völkers Capital AG Erfahrungen und Bewertungen von crowdinvesting-compact Nutzern
{{ reviewsOverall }} / 5 Durchschnittswertung (11 Wertungen)
Würde ich weiterempfehlen
Rendite (gering / hoch)
Transparenz
Investitionsprozess (kompliziert / einfach)
(11 Wertungen)
Schreibe eine Bewertung

Hinweis Mit Absendung Ihrer Wertung sind Sie damit einverstanden, dass die Wertung nach Prüfung freigeschaltet wird und für andere Nutzer sichtbar ist. Es gelten grundsätzlich die Datenschutzbestimmungen auf unseren Seiten.

Engel & Völkers Capital – Bahnhofspalais im Villenviertel

Nichts mehr verpassen

  • Investitionschancen
  • Bonusaktionen

Exklusiv und automatisch nur hier erfahren!

Unverbindlich anmelden