Menü
Menü
Menü
Zinsland Bewertungen
Anbieter: Zinsland
Hauptkategorie: Immobilien

Zinsland
“Tecklenburg-Portfolio”
(Anleihe)

Hinweis

Bei dem Projekt handelt es sich um eine Anleihe, die in einem Wertpapierdepot verwahrt wird.

Sie können hier ein bestehendes Depot nutzen oder ein neues Depot eröffnen. In beiden Fällen empfehlen wir den kostenfreien Depot-Schnellcheck!

Vielleicht zahlen Sie ja bisher für Ihr Depot auch zuviel?

Immobilien 2

Konditionen auf einen Blick

%
Zinsen p.a.
Laufzeit in Monaten
Mindestanlage-Betrag

Volumen 2.500.000 €

Fakten zum Projekt "Tecklenburg-Portfolio" von Zinsland

  • Drei Immobilienprojekte für Familien in Düsseldorf und Umgebung
  • Tecklenburg zählt zu den Top-5-Unternehmen der Bauwirtschaft am Niederrhein
  • ISIN / WKN: DE000A2NBZ88 / A2NBZ8
  • Persönliche Bürgschaft des geschäftsführenden Gesellschafters
  • Cashback-Bonus von 250 Euro ab einem Investment von 5.000 Euro bis 23.01.2019 - 12:00 Uhr
  • 11. gemeinsames Projekt der Tecklenburg GmbH mit ZINSLAND; 6 bereits zurückgeführt
  • keine Kosten für Anleger

Interview mit Henning Frank, CEO der CIVUM GmbH für crowdinvesting-compact(Stand 23.01.19)

Die erste Anleihe haben wir eigentlich bereits im Herbst letzten Jahres erfolgreich platziert. Dabei handelte es sich um ein Private Placement, die Anleihe war also einem kleinen geschlossenen Investorenkreis vorbehalten. Anleihen sind regulierte Produkte des „Weißen Kapitalmarkts“ und bieten gleich mehrere Vorteile: für Anleger zählt neben den attraktiven Zinsen vor allem die Möglichkeit, das Anleihen werthaltig besichert werden können, zum Beispiel durch Sicherungsgrundschulden, Patronatserklärungen und persönliche Bürgschaften. Das macht sie gerade für risikoaverse Investoren interessant. Ein weiterer wichtiger und nachgefragter Aspekt ist die Depotfähigkeit einer Anleihe. Nach dem Investment wird sie in das Wertpapierdepot des Investors eingebucht und er kann sie dort gemeinsam mit seinen anderen Wertpapieren verwalten. Wie auch bei den Nachrangdarlehen werden von den Anlegern bei uns keinerlei Gebühren erhoben. Von dem unbeschränkten Finanzierungsvolumen bei Anleihen profitieren alle Seiten gleichermaßen. Die Zielgruppen von ZINSLAND erweitern sich um institutionelle Investoren, wie beispielsweise Kapitalverwaltungsgesellschaften und Vermögensverwalter und die Plattform wird so gleichermaßen für größere Projektentwickler und Projekte interessant, wovon wiederum auch die Anleger profitieren. Mit den Anleihen erfolgt quasi eine weitere Professionalisierung des Crowdinvestings.

Es handelt sich bei Anleihen um eine sinnvolle Produkterweiterung, aber nicht um einen Ersatz der Nachrangdarlehen. Schließlich sind wir mit Nachrangdarlehen seit nunmehr fast vier Jahren sehr erfolgreich: Mehr als 60 Projekte wurden über unsere Plattform finanziert und mehr als 18 Millionen Euro aus 25 Projekten konnten schon an die Anleger zurückgezahlt werden. Beide Produkte, Anleihe und Nachrangdarlehen, haben ihre individuellen Vorteile und wir werden bei jedem Projekt abwägen, welches Produkt am besten passt.

Unsere erste öffentliche Anleihe ist ein Portfolio bestehend aus drei Projekten im Großraum Düsseldorf. Die Finanzierungssumme beträgt 2,5 Millionen Euro, die jährliche Rendite 6,0 Prozent bei einer Laufzeit von 32 Monaten – eine vorzeitige Tilgung ist nach 24 Monaten möglich. Projektentwickler und Emittentin ist die Tecklenburg GmbH, mit der wir bereits zum elften Mal zusammenarbeiten. Sechs dieser Projekte wurden bereits erfolgreich abgeschlossen, die Darlehen nebst Zinsen an die Anleger zurückgezahlt. Eine Kooperation, die sich also über Jahre nun schon bewährt hat. Hermann Tecklenburg hat eine persönliche Bürgschaft in Höhe der gesamten Anleihe abgegeben. Am ersten Tag konnten bereits 1,5 Millionen Euro eingesammelt werden.

Zinsland “Tecklenburg-Portfolio” im Detail

Bei der Immobilienanleihe „6,0 % Tecklenburg-Portfolio-Inhaberschuldverschreibung 2019 – 2021“ (WKN:A2NBZ8) handelt es sich um eine mit 6,0 % p.a. zum 15. September 2021 endfällig verzinste Inhaberschuldverschreibung zur Mezzanine-Finanzierung von drei Immobilienprojekten für Familien in Düsseldorf, Moers und Kempen. Emittentin der Anleihe ist die Tecklenburg GmbH, Straelen, die auf eine mehr als 140-jährige Historie zurückblickt und zu den Top-5-Immobilienunternehmen der Region zählt.

Es besteht eine persönliche Bürgschaft Hermann Tecklenburgs, des geschäftsführenden Gesellschafters der Emittentin, über die volle Höhe
des Nennbetrages zuzüglich der Verzinsung. Die Emittentin berichtet alle zwei Monate über den jeweils aktuellen Projektstand.


Weitere Informationen und Wertungen zum Anbieter: Zinsland Portrait

Investitionschance teilen

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Zinsland Erfahrungen und Bewertungen von crowdinvesting-compact Nutzern
{{ reviewsOverall }} / 5 Durchschnittswertung (9 Wertungen)
Würde ich weiterempfehlen
Rendite (gering / hoch)
Transparenz
Investitionsprozess (kompliziert / einfach)
(9 Wertungen)
Schreibe eine Bewertung

Hinweis Mit Absendung Ihrer Wertung sind Sie damit einverstanden, dass die Wertung nach Prüfung freigeschaltet wird und für andere Nutzer sichtbar ist. Es gelten grundsätzlich die Datenschutzbestimmungen auf unseren Seiten.

Zum Produkt-Alarm eintragen

neue Produkte

Bonusaktionen

Wunschthemen

Lassen Sie sich ab jetzt automatisch infomieren.

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Zinsland “Tecklenburg-Portfolio”
Markiert in: