Anbieter: Companisto
Hauptkategorie: Unternehmen

COMPANISTO

Rydies

Funding läuft

Unternehmen 2
Unternehmen 3
Unternehmen 1

Konditionen auf einen Blick

%
Angebotene Beteiligung
Mindestanlage-Betrag

Fundingziel 400.000 €

Fakten zum Projekt "Rydies" von Companisto

  • Investition in ein Mobility-Data-Startup zur Verbesserung der Mobilität und Nutzung der Infrastruktur
  • Gründerteam mit über 20 Jahren Erfahrung und einem optimalen Netzwerk
  • Starke strategische Investoren mit innogy und in-tech
  • Erlöse druch Daten-Lizenze, Provisionen und Saas-Lizenzen
  • Zukunftsträchtiger und wachsender Markt mit vielen Kooperationspartnern
  • keine Kosten und Gebühren für Anleger

Companisto “Rydies” im Detail

Mit bis zu 20 Jahren Erfahrung in der Mobilitäts-Branche bietet das Gründerteam von Rydies eine Lösung für den fragmentierten und unvernetzten Kurzstrecken-Mobilitäts-Markt an. Damit ist Rydies die erste anbieterunabhängige Lösung für eine digitale & vernetzte Mobilität.

Die Vision von Rydies

Städte haben weltweit großen Handlungsbedarf die Probleme des Autoverkehrs zu lösen. Aufgrund der Klimaziele und der Anforderungen an die Stadtplanung ist die Nachfrage nach intelligenten Mobilitätslösungen bei Politik, Verwaltung und Wirtschaft hoch.  

Der Markt in Zahlen

Die Fahrradnutzung sowie die Anzahl der dazugehörigen Anbieter und Dienstleistungen ist in den letzten Jahren zwar bereits erheblich gestiegen: So wurden allein im Jahr 2017 rund 30 Mio. E-Bikes weltweit verkauft (2023 geschätzte 40 Mio.), davon 720.000 in Deutschland (+19 %) sowie über 3 Mio. Bike-Sharing-Fahrräder genutzt. Zudem werden Bike-Leasing- und Firmenräder angeboten, und neue Fahrzeug- und Vertriebskonzepte drängen auf den Markt.

Die Herausforderung

Bisher operieren sowohl Anbieter von Fahrrad-Mobilität als auch andere Mobilitäts-Dienstleister wie ÖPNV-Unternehmen getrennt voneinander. Diese fehlende Vernetzung führt dazu, dass die Basis für eine leistungsfähige Verknüpfung der beiden Verkehrssysteme ÖPNV und Fahrrad fehlt.

Ursache ist eine unzureichende Datenlage, die von erheblicher Dispersion sowie zahlreichen noch nicht digitalisierten Informationen geprägt ist.

Genau hier setzt Rydies an und will dieses Problem lösen.

Die Dienstleistung von Rydies

Rydies stellt somit die Schnittstelle zwischen Kurzstrecken-Mobilitätsanbieter und Mobilitätsportalen dar.

Informationen und Buchungen über die Angebote werden mittels digitaler Schnittstellen in die Websites/Apps von Drittanbietern eingebunden und mit weiteren Mobilitätsangeboten verknüpft.

Beim nachfolgenden Beispiel werden die Rydies-Buchungsdaten bzgl. ´Fahrrad-Parken` am Abfahrtsort und ´Bikesharing` am Zielort in die Routendarstellung des Verkehrsbetriebs eingebunden.


Weitere Informationen zum Anbieter: Companisto Portrait

Investitionschance teilen

Companisto Erfahrungen und Bewertungen von crowdinvesting-compact Nutzern
{{ reviewsOverall }} / 5 Durchschnittswertung (5 Wertungen)
Würde ich weiterempfehlen
Rendite (gering / hoch)
Transparenz
Investitionsprozess (kompliziert / einfach)
(5 Wertungen)
Schreibe eine Bewertung

Hinweis Mit Absendung Ihrer Wertung sind Sie damit einverstanden, dass die Wertung nach Prüfung freigeschaltet wird und für andere Nutzer sichtbar ist. Es gelten grundsätzlich die Datenschutzbestimmungen auf unseren Seiten.

Zum Produkt-Alarm eintragen

neue Produkte

Bonusaktionen

Wunschthemen

Lassen Sie sich ab jetzt automatisch infomieren.

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Companisto “Rydies”
Markiert in:     
Investitions-Projekte & News

crowdinvesting in seiner einfachsten Form

Menü